Zurück zur Reiseplanung!

Hello again 🙂

Kurzes Update!

Nachdem jetzt einige Wochen vergangen sind investieren wir zur Zeit wieder viel Energie in unsere Reiseplanung.

Nachdem wir jetzt grob die Preise für die Camper (Australien&Neuseeland) berechnen konnten, versuchen wir uns einen genaueren Überblick über die Ausgaben zu verschaffen. Leider können wir unseren Sparplan nicht ganz so umsetzen wie wir es gerne hätten und müssen uns überlegen an welchen Ecken wir unsere Reise anders gestalten können als geplant.

Eine Möglichkeit über die wir gerade nachdenken wäre die Hochsaison in Neuseeland und Australien (Dezember-Januar) zu umgehen und in dieser Zeit einen Teil Asiens zu erkunden. Asien ist wesentlich günstiger als ‚Down Under‘ und kulturell so wie landschaftlich noch einmal etwas völlig anderes.

Da wir dort aber (außer Hotels in Großstädten) noch keine Erfahrungen haben müssen wir uns in diese ‚Welt‘ erst einmal hinein finden und gucken ob wir uns das vorstellen können!

Durch die Finanzielle Einschränkung ist Amerika als Stopover auf dem Hinflug übrigens direkt mal hinfällig geworden. So werden einem manche Entscheidungen schonmal gleich abgenommen. Nicht schön, aber darüber müssen wir uns jetzt keine Gedanken mehr machen! 🙂

Wir grübeln also fleißig nach Alternativen und überlegen, was wir noch so verkaufen könnten um so lange wie möglich ‚on the road‘ zu sein!

 

Immer her mit euren Tips! Wir freuen uns über jeden Rat 🙂

 

Ganz Liebe Grüße aus der Hauptstadt!

 

Wir 3 !

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.